19.07.17 – Abendgewitter rund um Tübingen

Am Mittwochabend, 19.07. kam es zur Auslösung von Gewittern auf der Baar nahe Tuttlingen. Die Gewitterzellen schlossen sich auf ihrem Weg nach NNO zu einem großen Gewitterkomplex zusammen, welcher von der Alb her in den Landkreis Tübingen zog und dort für eine schöne Blitzshow sorgte. Besonders erwähnenswert sind die beiden Blitze rechts auf dem ersten Bild, welche quasi aus heiterem Himmel und viele Kilometer vom eigentlichen Niederschlag in den Boden eingeschlagen haben. Häufig kommen derartige Blitze aus dem oberen Teil der Wolke, oft sogar aus dem Amboss, und werden von sehr lauten und dumpfen Donnerschlägen begleitet.
Zwischen Tübingen und Reutlingen:

Etwas später bei Walddorfhäslach:

Advertisements

Ein Kommentar zu “19.07.17 – Abendgewitter rund um Tübingen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s