Herbstlicher August

Der August begann im Südwesten sehr herbstlich und so gar nicht sommerlich. Statt Sonne gab es viele Schauer und kurze Gewitter, das erste kleine Sturmtief und auch nächtlichen Nebel. Viele Kornfelder sind bereits abgeerntet und so kommt bei diesem Wetter regelrechte Oktoberstimmung auf. Leider verspricht auch der Blick in die Modellkarten keine Rückkehr des Sommers. Es wird zwar etwas bergauf gehen mit den Temperaturen, ob es aber in den kommenden zwei Wochen noch einmal für Temperaturen über 25 °C reichen wird, ist derzeit fraglich.
Zudem war es dieses Jahr leider kaum möglich die Sternschnuppen der Perseiden (Maximum 12./13.08.) auf Bild zu bannen. Das Wetter spielte auch hier nicht mit. Doch selbst wenn es klar gewesen wäre, so hätte der beinahe volle Mond mit seinem Streulicht gute Bilder verhindert.
Aber auch dieses Wetter hat seine Reize und bietet bereits jetzt einen kleinen Vorgeschmack auf den kommenden Herbst!

IMG_9070 IMG_9069 IMG_9073IMG_8728-Bearbeitet-2 IMG_9087 IMG_8996 IMG_8963 IMG_9015 IMG_9012 IMG_9009

Advertisements